Parkett abschleifen und neu versiegeln! Kosten?

Frage:
Hallo Ihr Lieben!
Wir haben jetzt endlich die Schlüssel zu unserem neuen Haus bekommen und wie befürchtet sieht das Parkett im Wohn/Essbereich doch nicht so berauschend aus! Die Möbel haben halt doch ziemlich viele verdeckt! Wir werden nicht drum rum kommen es abschleifen und neu versiegeln zu lassen!
Kennt sich jemand damit aus und kann ungefähr sagen was so etwas kostet? Die Fläche beträgt ca. 30 qm! Ich denke mal, dass wir schon so mit 500,- € rechnen müssen?
Antwort:
Unsere Vermieter haben für unsere Wohnung (100qm) einen Kostenvoranschlag machen lassen und das waren ca. 5000€. Abschleifen, versiegeln vom Fachmann in Süddeutschland (hier ists meistens teurer als Richtung Norden)
Antwort:
Habe gerade gegoogelt: bei MyH*mmer.de steht, dass normaler Preis 29 EUR/qm wäre und da ist schon alles günstiger als bei Handwerkern vor Ort. D.h. unter 1000 EUR wird es definitiv nicht sein.
Ausser ihr habt jemanden in Bekanntschaft, der jemand kennt, der jemand kennt...
Antwort:
wir haben für 10 qm 300 Euro bezahlt....
Antwort:
Oh je, da kommt ja noch einiges auf uns zu!
Heute Abend kommt eine "Parketabschleiffirma" ! Dann weiss ich mehr! Bin ja schon gespannt...
Antwort:
Hallo Dani,
also wir haben letzte Woche ein Angebot eingeholt, da würde uns der m² 19,00 € kosten, incl. schleifen und versiegeln. Die neuen Abschlußleisten kommen noch extra dazu. Falls man mal eine Stück austauschen muß, kostet der m² incl. Material 46,00 €. Und ich lebe auch in Süddeutschland. Du mußt nur mal bei den etwas kleineren Betrieben nachfragen, sind oft günstiger.
Gruß
Nicole
Antwort:
Gestern haben wir nun das 1 Angebot für´s Parkett abschleifen bekommen! 20,88 €/qm (inkl. MwSt.)!
Er hat auch noch Hohlkehlleisten angeboten für 8,10 €/lfd.Meter!
Ist doch eigentlich ein guter Preis, oder? Was meint ihr?
Antwort:
Hallo,
also wir haben damals in meiner alten Wohnung das Parkett selbst abgeschliffen. Das kommt natürlich auch immer darauf an wie "schlimm" es aussieht. Mein Vater ist allerdings auch Tischler, der hat uns natürlich ein paar Anweisungen gegeben. Vielleicht könntet ihr dadurch ja noch etwas sparen, wenn ihr euch selbst im Schleifen probiert?
Ansonsten ist der Preis aber ok denke ich, wenn es ein hochwertiges Parkett ist, was dort liegt, dann lohnt es sich auch.
Antwort:
@Nadine: Also, ans selber schleifen trauen wir uns nicht ran! Wir haben überhaupt keien Ahnung wie so etwas funktioniert und kennen auch niemanden der uns dabei behilflich sein könnte! Und da man ja so viele unterschiedliche Faktoren beachten muss (welches Schleifpapier, welche Art Versiegelung) ist uns das zu riskant! Nachher richten wir noch mehr Schaden an!
Antwort:
Wir haben es selbst gemacht, uns allerdings im Fachgeschäft alles nötige ausgeliehen und auch Instruktionen besorgt. Aber allein schon die Maschine und das Material haben einiges gekostet. (Waren allerdings nur 6 qm.) Dein Preis für die Gesamtaktion klingt da für mich recht in Ordnung.
Copyright © 2007 - 2011 www.qu77.com